Rettungsschwimmer werden?

Damit das Baden an unseren Stränden ungetrübte Freude bleibt, brauchen wir auch künftig Einsatzkräfte im Wasserrettungsdienst.

Die Wasserwacht Bad Doberan bietet Dir die Möglichkeit, an einer Ausbildung zum Rettungsschwimmer teilzunehmen. Schwimmen, Tauchen und Rettungstechniken werden die Hauptausbildungskriterien dieses Kurses sein. Umfangreiches theoretisches Fachwissen und Erste Hilfe werden ebenfalls vermittelt.

Deine Einsatzmöglichkeiten findest Du dann an der Ostsee oder im Hallenbad. Dazu kommen zahlreiche Veranstaltungen im Roten Kreuz. Spezialisieren kannst Du Dich auch noch zum Bootsführer und im Katastrophenschutz.

Du solltest gut schwimmen können und nicht jünger als 14 Jahre alt sein. Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann komm zu unseren Ausbildungsveranstaltungen, montags von 17:00 bis 19:00 in der Bergstraße, oder in die Schwimmhalle Gehlsdorf jeweils sonnabends 7:30 Uhr, bitte den Trainingsplan beachten.

Abfahrt zur Schwimmhalle nach Gehlsdorf, 06:45 Uhr ab Bergstraße 13, Bad Doberan. Treff 6:30 Uhr

BahnbelegungGruppeZeit / Ort
Bahn 1FamilienangehörigeSamstag: 07:30 – 08:30 Uhr
Schwimmhalle Rostock/ Gehlsdorf
Bahn 2Rettungsschwimmerausbildung Gold
Wettkampfgruppe
Samstag: 07:30 – 08:30 Uhr
Schwimmhalle Rostock/ Gehlsdorf
Bahn 3Rettungsschwimmerausbildung Silber
Jugendwettkampfgruppe
Samstag: 07:30 – 08:30 Uhr
Schwimmhalle Rostock/ Gehlsdorf
Bahn 4Rettungsschwimmerausbildung BronzeSamstag: 07:30 – 08:30 Uhr
Schwimmhalle Rostock/ Gehlsdorf
Bahn 5Jugendschwimmausbildung
Bronze / Silber / Gold
Samstag: 07:30 – 08:30 Uhr
Schwimmhalle Rostock/ Gehlsdorf
   
BahnbelegungGruppeZeit / Ort
Bahn 1Ausbilder der WasserwachtDienstag: 21:00 – 21:45 Uhr
Neptunschwimmhalle Rostock

Ausbildungsleiterin
Lea Wehner
ausbildung@wasserwacht-baddoberan.de
Telefon: 038203 / 750-121
Fax: 038203 / 750-120

Lea Wehner
Ausbildungsleiterin